Klar strukturierte Visualisierungen

Effizientere Abläufe durch mehr Kontext

Health-Status von Infrastruktur und Anwendungs-Performance korreliert mit der Endnutzer-UX – all dies zentral auf einer Plattform:

  • Gehen Sie Fehlern ohne Umschweife auf die Spur. Alerts vorkonfigurieren? Nicht nötig.
  • Behalten Sie die Performance sämtlicher Systemkomponenten im Blick.
  • Identifizieren Sie Fehlerursachen punktgenau, indem Sie Zusammenhänge visualisieren 
New Relic Data Explorer
See your entire estate at a glance with New Relic Lookout.
Pro-aktives Monitoring

Keine Hektik aufkommen lassen – mit einem Frühwarnsystem für Ihre Gesamt-Infrastruktur.

Echtzeit-Insights machen Veränderungen in Ihrem Gesamt-System transparent:

  • Problemen immer einen Schritt voraus durch direkte Erkennung von Veränderungen wichtiger Signale
  • Kompaktübersicht zum Health-Status sämtlicher Systemelemente – von Hosts, VMs und Cloud-Ressourcen und Containern, Services und Anwendungen
  • Minimierung von Risiken rund um Ihre Workflows zur Fehlerbehebung
Systemweite Topologie

Auswirkungen und Schweregrad quantifiziert – für jedes Problem

Umfassende Visualisierungen für ein klares Verständnis der Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen den verschiedenen Elementen Ihrer Infrastruktur und den darauf ausgeführten Anwendungen:

  • Rasches Isolieren von Fehlerquellen, die mehrere Entitäten betreffen
  • Vereinfachte Ermittlung von Incident-Ursachen dank Verlaufsanalysen
  • Schnelle Maßnahmenplanung durch Einblick in die Hintergründe
New Relic product screen capture
New Relic product screen capture
Fehlerursachenanalyse

Auf direktem Weg zur Fehlerursache

Kompakt konsolidiertes Benutzererlebnis auf einer zentralen Plattform, das Sie schneller zum „Warum“ führt:

  • Analyse kontextueller Zusammenhänge zwischen Entitäten, Alerts, Events, Netzwerk-Metrics und mehr
  • Alle Log-Daten im Kontext – mit nur einem Klick
  • Vergleich wichtiger Signale über verschiedene Infrastrukturkomponenten hinweg
Kubernetes-Monitoring

Klare Sicht auf Cluster, Nodes, Pods und Container

Microservices-Umgebung verwalten Sie pro-aktiv und gehen Problemursachen einfach auf den Grund:

  • Völlig neuartige Transparenz für Ihre Kubernetes-Cluster
  • Intuitive Benutzeroberfläche, die komplexe Umgebungen vereinfacht
  • Datenanalyse bis hinunter auf Ebene von Metadaten
The Kubernetes cluster explorer allows you to see all of your cluster data on a single screen.
New Relic I/O - quickstarts of resources like dashboards, instrumentation, and alerts to monitor your environment.
Instant Observability

Offene Integrationen für noch mehr Daten-Insights

Instant Observability Quickstarts, anhand derer Sie sämtliche Komponenten mit nur wenigen Klicks instrumentieren:

  • Umfassende Bibliothek mit sofort einsatzbereiten Integrationen
  • Dashboards und Alert-Mechanismen out of the box
  • Geführte Installation zum einfachen Einstieg
  • Praktische Wegweiser für Custom-Instrumentierungen

Kostenloser Zugang zu New Relic One

Kostenloses Stack-Monitoring mit 100 GB Daten pro Monat. Direkt unverbindlich starten.