Mehr Performance für mobile Anwendungen mit globaler Observability

  • Mit Monitoring zentral über eine Plattform identifizieren Sie wichtige UX-Optimierungspunkte genau.
  • Bringen Sie Backend-Abläufe mit Frontend-Realität nahtlos in einen nachvollziehbaren Zusammenhang. 
  • Behalten Sie den Performance-Überblick für Ihre iOS- und Android-UX auch bei plattformübergreifenden React Native-Anwendungen.
  • Steigern Sie die Geschwindigkeit Ihrer Anwendungen dank konsistenter Transparenz zu HTTP-Performance und durchschnittlicher Reaktionszeit.
New Relic product screen capture of mobile monitoring dashboard
HTTP errors and network failures chart

Schnellere Klarheit zu und Behebung von endbenutzerrelevanten Incidents

  • Reduzieren Sie Ihre Lösungszeit mit Insights zu Abstürzen, bearbeiteten Ausnahmen und Netzwerkausfällen. 
  • Dank Event Trails und mobilen Breadcrumbs orten und analysieren Sie Incidents weitaus schneller. 
  • Alerts zu Fehlern und Anwendungslatenz helfen bei der Lösung von Problemen, bevor diese sich auf Endbenutzer:innen auswirken können.

Metrics auf Code-Ebene und Business-KPIs unisono

  • Stärken und erweitern Sie Ihre Continuous-Improvement-Initiativen durch Korrelation von Code-Performance und KPIs.
  • Analysieren Sie Verlaufsdaten nach Anwendungs-Release und -Version und sorgen Sie so schon im Vorlauf für Performance-Steigerungen bei zukünftigen Builds.
  • Alerts filtern Sie nach Benutzersegmenten und richten Ihr Engineering dabei konsequent ROI-orientiert aus.