Neu

Pixie: Kubernetes APM ohne Agents

Schnell und einfach starten! Pixie bedeutet End-to-End-Observability ohne Daten-Sampling und schnellere Fehlerbehebung mit Insights auf Code-Ebene. Keine Agents, kein neuer Code, keine komplexe Einrichtung.

New Relic One: Die Observability-Plattform

Erfassen Sie alle Telemetriedaten – komplett zentral. So generieren Sie Full-Stack Observability und KI-gestützte Einblicke, mit denen Sie die Zuverlässigkeit Ihrer Services steigern und die Markteinführung neuer Lösungen und Features verkürzen.

Die Vorteile von New Relic One

Telemetry Data Platform

Petabyte-Skalierung. Millisekunden-Speed.​ Cents je GB.

Metrics, Events, Logs und Traces: Ihre einzige Quelle der Wahrheit für alle operativen Daten.

Full-Stack Observability

Erweiterte Observability aus einer Hand

Komplette Transparenz für Ihren Stack in einem kompakten, intuitiven Benutzererlebnis.

Applied Intelligence

Schnellere Incident Response für DevOps- und SRE-Teams

Mit KI und Features auf Basis von maschinellem Lernen identifizieren Sie nicht nur rasch Anomalien, sondern generieren auch Echtzeit-Insights mit Petabyte-Skalierung.

Software-Entwicklung auf einem neuen Niveau

Für New Relic ist klar: Im Software Engineering muss es einfacher werden, alle Bestandteile einer Umgebung zu instrumentieren, und die Performance digitaler Systeme detailgenau zu analysieren. Auf diesem Credo liegen sowohl unser klares Ja zu Open Source wie auch unser Design-Prinzip für Software UI: gelangen Sie zu Antworten in nur wenigen Klicks.

Kostenloser Zugang zu New Relic One

Monitoren Sie Ihren Stack kostenlos. Genießen Sie den gratis Plattform Zugang mit 100 freien GB Daten pro Monat. Direkt unverbindlich starten.

Wichtige Einblicke für moderne Geschäftsinitiativen