Get instant Kubernetes observability—no agents required. Meet Pixie Auto-telemetry
Neu

Netzwerk-Observability

Lassen sich Downtime-Gründe nur schwer erschließen, schlägt sich das konsequent in der MTTR und Work-Life-Balance Ihrer Engineers nieder. Kein Ursachen-Rätselraten mehr: New Relic One und Kentik verschaffen Ihnen Netzwerk-Observability mit vollständigem Kontext für Infrastruktur und Anwendungen.

Daten im Zusammenhang mit Infrastruktur und Anwendungen

Vergessen Sie Datensilos. Nutzen Sie stattdessen eine Komplett-Ansicht für Ihr Gesamtsystem und alle Signale vom Netzwerk über Apps und Infrastruktur bis hin zu Nutzertransaktionen. Mit New Relic One rufen Sie alle wichtigen Kontextinformationen über ein zentrales Interface ab, identifizieren und beheben Fehler so rasch.

Klare Einblicke zum Problemursprung

Teams, die Kentik nutzen, liefert New Relic One mit Netzwerk-Kontext hilfreiche Informationen zur Fehlerbehebung. Machen Engineers im Bereitschaftsdienst ein Problem aus, dessen Ursprung womöglich im Netzwerk liegt, können sie ihren Kollegen aus dem Netzwerk-Engineering wecken und so mehr Kontextinformationen erhalten. Liegt es nicht am Netzwerk, können sie ihren Kollegen schlafen lassen.

Plattform-Power – automatisch

Alle Netzwerk- und SNMP-Daten aus Kentik profitieren out of the box von allen Möglichkeiten und Features der New Relic One Plattform. Netzwerk-Entitäten wie Switches und VPCs werden durch Tags im New Relic Navigator definiert und miteinander verbunden. Alerts und Dashboards können zur schnellen Fehleridentifikation konfiguriert werden. Custom-Visualisierungen bieten optimale Ansichten für Netzwerk-Telemetrie. 

KI ohne Konfigurationsaufwand

Alle an die Telemetry Data Platform übermittelten Netzwerkdaten werden automatisch und ganz ohne Konfiguration um Kontextinformationen angereichert. New Relic One identifiziert Anomalien automatisch und bildet sie über New Relic Lookout ab.

Jetzt Early Access für Network Monitoring anfordern

Wenn Sie Kentik bereits nutzen, können Sie mit Ihren Kontaktinformationen Early Access für dieses Feature anfordern.